Navigation
Malteser Landshut

Schulbegleitdienst

Der Schulbegleitdienst und die Integrationshilfe des Malteser Hilfsdienstes Landshut wurden im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Wir betreuen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen an Schulen und Kindertageseinrichtungen in Landshut und Umgebung. Gemäß dem Leitsatz des Malteserordens "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen (Tuitio Fidei et Obsequium Pauperum)" setzen wir uns für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ein. Dabei liegt uns unser Motto "... weil Nähe zählt" besonders am Herzen. Alle Kinder lernen mit- und voneinander gerade durch ihre Unterschiedlichkeit - Jeder Mensch ist für uns einzigartig und wertvoll.

Um eine optimale Förderung sicherstellen zu können...

  • besuchen wir die Eltern und das Kind und suchen einen individuell auf die Bedürfnisse abgestimmten Mitarbeiter aus, der darüberhinaus auch zum Team von Kindergarten oder Schule passt
  • suchen wir den persönlichen Kontakt zu den Einrichtungen und Schulen und führen im Vorfeld ausführliche Gespräche mit allen Beteiligten
  • stellen wir den Schulbegleiter/Integrationshelfer oder die Integrationsfachkraft als Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes ein und übernehmen alle Formalitäten, Pflichten und Risiken des Arbeitgebers
  • wählen wir ausschließlich fachlich kompetente und/oder lebenserfahrene Mitarbeiter aus
  • bilden wir unsere Mitarbeiter in regelmäßigen Schulungen fort und bieten Supervision an
  • verstehen wir uns als Schnittstelle der Kommunikation zwischen allen Beteiligten (Kind, Eltern, Mitarbeiter, Schule/Kindergarten, Kostenträger) und optimieren so Verwaltungsabläufe
  • stellen wir den Kontakt zu Ärzten und Therapeuten her, um mit dem Schulbegleiter/Integrationshelfer oder der Integrationsfachkraft therapeutische Konzepte in den Alltag der Einrichtung zu übertragen
  • stellen wir bei Krankheit des Mitarbeiters in den meisten Fällen einen Krankheitsvertreter zur Verfügung
  • sind die Malteser jederzeit Ansprechpartner für Eltern, Lehrer, Erzieher und alle die mit dem Kind die Zukunft gestalten

Unser Ziel ist:

Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher oder seelischer Behinderung im Kindergarten oder Schulalltag. Denn jedes Kind sollte die gleichen Chancen haben. Wir begleiten Ihr behindertes Kind durch die Hürden des täglichen Unterrichts und achten darauf, die Selbständigkeit zu fördern. Doch oft scheitert dies an simplen Tatsachen: dem Gang zur Toilette, dem Anlegen von Prothesen oder dem Klassenzimmerwechsel. Wir Malteser übernehmen die Unterstützung im Schulalltag von der Einschulung bis zum Schulabschluss.

Betreuungsform:

Um eine optimale Förderung sicherstellen zu können, wird in der Regel eine Einzelbetreuung gewährt. Im Vorfeld der Betreuung wird ein Aufnahmegespräch mit den Eltern und dem zu begleitenden Kind geführt. Die Malteser fungieren jederzeit als Ansprechpartner für Eltern, Lehrer und Schulbegleiter.

Begleitung in Kindergarten und Schule:

Mit Hilfe eines geschulten Begleiters, der sich um die individuellen Belange des zu Betreuenden kümmert, wird der Besuch eines Kindergartens oder einer Regel- oder Förderschule ermöglicht. Somit leistet der Schulbegleitdienst des Malteser Hilfsdienstes einen wichtigen Beitrag für die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg in die Zukunft.

Weitere Informationen

Kundenbüro Landshut

Tel. (0871) 92330 0
Fax (0871) 92330 21
hausnotruf.landshut[at]malteser.org
E-Mail senden

Ralph Rau
Produktverantwortilcher Hausnotruf + Menüservice
Tel. (0871) 92330 61
Fax (0871) 92330 21
hausnotruf.landshut[at]malteser.org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601201201218655  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7